feines rauchiges Aroma, g'schmackig 34% Fett (=45% Fett i. T.)

Der Geselchte ist ein Emmentaler aus Flachgauer Heumilch mit walnussgroßer Lochung. Auf ausgesuchten Nadelhölzern gereuchert erhält er sein unverkennbares rauchiges Aroma.

Serviertipp: Mit dem Geselchten harmonieren sehr gut Äpfel und Trauben.

Weinempfehlung: Zum geselchten passen gut gereifte, trockene Weißweine wie Neuburger und Riesling oder leichte, trockene Rotweine wie St. Laurent oder Zweigelt.

Weitere   Produkte